Die Lagerleiter:innen kennen sich schon seit vielen Jahren. Angefangen hat alles in Wilderswil. Darauf folgten Lager in Sörenberg (1998 – 2000), Eigenthal (2001), Lenzerheide (2002 – 2004), Ebnat Kappel (2005), Trans (2006 – 2008), Rueun (2009), Brigels (2010), Elm (2011), Vignogn (2012), Chur (2013 / 2014), Disentis/Segnas (2015/2016/2018/2019), Balmberg (2017) und Disentis/Segnas (2020-2024).

 

Das grosse Team gewährt einen reibungslosen Ablauf, eine optimale Betreuung und vielseitige Förderung der jungen Hundesportler:innen. Für das leibliche Wohl sorgt zudem ein Küchenteam von drei Fachpersonen. Das ganze Leiterteam arbeitet ehrenamtlich und mit grösster Motivation.

Leiter:innen Team


Name: Alex Pezzei

Hund: Mia von Monnsgoldis (Golden Retriever)

Kynologisches: Agility, Begleithund, Aufbau Sanitätshund,  früher Spass Sport, Jugend und Hund Brevet 2, Rule Richter, Gruppenleiter SKG, TKAMO Trainierausbildung Agility

Im Leiterteam dabei seit: Brigels 2010

Motivation:War schon seit meiner Jugendzeit in Lagern (Pfadi, Jugend und Sport). Mir gefällt, wie gut Kinder und Jugendliche mit ihren Hunden zusammen harmonieren und völlig ohne Druck zusammen umgehen und auch zusammenhalten und Loben, wenn mal etwas nicht klappt so wie es sein sollte. Diese Teams möchte ich gerne, so gut ich kann, trainieren und fördern. Ich freue mich auf ein tolles und erlebnisreiches Lager. 


Name: Maya Altorfer

Hund: Makani (Border Collie)

Kynologisches: Agility, früher auch Rule und Canin Cross, Jugend und Hund Brevet 1

Im Lager dabei seit: Sörenberg 1998 (Leiterkind), Sörenberg 1999 – Trans 2008 (Teilnehmerin), Rueun 2009 (Hilfsleiterin)

Im Leiterteam dabei seit: Brigels 2010

Motivation: Ich möchte den Kindern Wissen weitergeben und eine tolle Woche bieten. Meine Motivation ist der SPASS AN DER ARBEIT

Lagermotto: Zäme machts dopplet so vill Spass :)


Name: Carmen Hernandez

Hund: Amy, Moss aka Plompatsch, George, Bonnie und Glen (Border Collies)

Kynologisches: Herdengebrauchshund und Sporthundebiathlon, Jugend und Hund Brevet 2, früher Agility, BH, Junior Handling

Im Lager dabei seit: 2005 Ebnat-Kappel (Teilnehmerin)

Im Leiterteam dabei seit: Trans 2008 

Motivation: Es macht einfach Freude mit den Jugendlichen und ihren Hunden gemeinsam eine Lagerwoche zu verbringen und zu trainieren.

Lagermotto: zäme luschtig ha und viel lerne und erläbe :-)


Name: Rahel Fillinger

Hund: Abeja (Riesenschnauzer) & Blaze (Deutscher Schäferhund)

Kynologisches: Obedience, IGP (Abeja), früher Begleithund und Rule, Jugend und Hund Brevet 2

 Im Lager dabei seit: Trans 2006 – Rueun 2009 (Teilnehmerin)

 Im Leiterteam dabei seit: Brigels 2010

 Motivation: Meine Motivation ist die einmalige Stimmung im Lager und die   Freude, meine Begeisterung für den Hund und den Hundesport Kindern und Jugendlichen weiter zu geben. Zudem durfte ich vier Jahre lang selbst als Teilnehmerin vom Lager profitieren und es freut mich daher doppelt, nun weiterhin dabei sein zu können.


Name: Angela Vögeli

Hund: Dorie (Markiesje)) und Jack (Border Collie)

Kynologisches: Jugend und Hund, Rule, Agility, Canin Cross, Jugend und Hund Brevet 2

Im Lager dabei seit: Trans 2008 

Im Leiterteam dabei seit: Elm 2011

Motivation: Die Vorfreude auf das lustige Leiterteam, die motivierten Jugendlichen mit ihren Vierbeinern und auf die tollen Aktivitäten im Lager ist jedes Mal riesig.

Lagermotto: Vier Pfote, zwöi Füess, eis Team - zäme fägts!


Name:  Alexander Christ

Hund: John's little devils Ace "Tux" (Cattle Dog)

Kynologisches: Agility, Canin Cross, Jugend und Hund Brevet 1

Im Lager dabei seit: Sörenberg 1998 -Sörenberg 2000 (Teilnehmer),

Im Leiterteam dabei seit: Eigental 2001 (Hilfsleiter), Lenzerheide 2001 (Leiter)

Motivation: Da ich im Lager als Teilnehmer eine wirklich tolle Zeit erlebt habe, will ich auch anderen Jugendlichen solche Erlebnisse ermöglichen. Es geht mir und meiner Familie gut. Wir sind alle gesund und ich möchte der Gesellschaft etwas zurückgeben. Die Jugend ist unsere Zukunft. Wenn ich da investieren kann, ist das hoffentlich auch etwas wert....


 

 

Name: Markus Hagenbüchli

Kynologisches: Jugend und Hund

Im Leiterteam dabei seit: Segnas 2020

Motivation: De Chind und ihrne Hünd e unvergesslichi Wuche chöne z Büte.

Lagermotto: Wild Wild West…? Au wenn ichs au gern mol Gmüetlich ha 😊

 


 

 

Name: Xenia Unseld

Hund: Owl Town`s Dschingis (Sheltie)

Kynologisches: Rule, Canin Cross, Agility

Im Lager dabei seit: Chur 2014

Im Leiterteam dabei seit: Segnas 2021

Motivation:  Dazu beitragen den Jugendlichen ein so tolles Lagererlebnis zu ermöglichen, wie ich es die letzten Jahre erleben durfte.
Lagermotto: Tüend lieber schomol vor-schlofe ;)


 

 

 

Name: Melina Meier

Hund: Allegra vom Heustadelwasser (Malinois), O’Neill (Rufname Jabba) vom Blauen Mistral (Malinois), Skunk (Papillon)

Kynologisches: Unterordnung, Schutzdienst, Fährtenarbeit, Agility, Obedience, lizenzierte Vereinsübungsleiterin (UO)

Im Leiterteam dabei seit: Segnas 2021

Motivation:  Das Ausbilden von Hunden, der Hundesport und die Arbeit mit Jugendlichen sind drei grosse Leidenschaften von mir. Deshalb freut es mich sehr, in diesem Lager Jugendliche bei der Arbeit mit Hunden unterstützen zu können.


Name: Sara Schraner 

Hund: Joschi out of Nastravik (papillon) und Shiva (Mischling)

Kynologisches: Begleithund, Agility, Jugend und Hund Brevet 1, Rule, Canon Cross

Im Lager dabei seit: Teilnehmer seit 2021,  Leiter seit 2023

Motivation: Es macht Freude, den Kindern eine unvergessliche Woche zu bieten, in denen sie viel Spass mit ihren Vierbeiner haben. 

Lager Motto: Schlaf isch überbewertet.


Name: Jana Elena Marti

Hunde: Moby (Appenzeller-Mix), Vaico (Lagotto) und Bobby (Lhasa Apso)

Kynologisches: Jugend und Hund Brevet 2, Rule Richteranwärterin, Begleithund, IBGH, Schutzdienst, Canin Cross, früher Rule, TKGS-Sporthundetrainerin, Übungsleiterin KV Frauenfeld

Im Leiterteam dabei seit: Segnas 2023

Motivation: Meine Leidenschaft für den Hundesport und das harmonische Zusammensein mit unseren Vierbeinern möchte ich mit den Kindern und Jugendlichen im Lager teilen. Ich hoffe, dass sie den Segnas-Zauber genauso erleben dürfen, wie ich es durfte und mit einem Rucksack voller schöner Erinnerungen, neuem Wissen und Freundschaften nach Hause gehen.

Lagermotto: Pfote voruus is Lager-Abentüür.


 

 

 

 

 

Name: Pascale Meier

Hund: Churchill  (Labrador)

Kynologisches: Jugend und Hund Brevet 2, Rule Richteranwärterin, IBGH, Begleithund, Canicross, Rally Obedience, Military, früher Rule, DerHundling-Zughundetrainerin, TKGS-Sporthundetrainerin, Übungsleiterin KV Frauenfeld

Im Leiterteam dabei seit: Segnas 2023

Motivation: Ich war früher selbst immer gerne in Lagern dabei und freue mich daher sehr, nun als Leiterin wieder in einem Lager dabei zu sein. Und das alles noch im Bereich des Hundesports finde ich einfach toll und freue mich auf eine unvergessliche Lagerwoche! 

Lagermotto: Hünd, Lager und e unvergesslichi Ziit, was willsch meh?

 


 

 

 

 

 

Name: Sandra Schori

Hund: Hakuna Matata vom Schüpbergerland (Deutscher Schäferhund)

Kynologisches: Rule, Canin Cross, BH/IGP

Im Lager dabei seit: Vignogn 2012

Im Leiterteam dabei seit: Chur 2014

Motivation: Eine unvergessliche Lagerwoche mit dem besten Freund des Menschen zu verbringen

Lagermotto: Zämä geitz!

 


Das tolle Küchenteam

Name: Benny Altorfer

Hund: Keinen eigenen Hund, wird aber von Mayas Jolene vergöttert

Kynologisches: Mit Hunden aufgewachsen und am Arbeitsplatz täglich von Hunden umgeben.

Im Lager dabei seit:  Disentis/Segnas 2016

Im Leiterteam dabei seit:  Disentis/Segnas 2016

Motivation: Man soll dem Leib etwas Gutes bieten, damit die Seele Lust hat, darin zu wohnen.


Name: Esti Schlatter

Hund: Leider kein Hund mehr, jedoch zwei Schnüffelnasen in der Familie

Kynologisches:  Mit Hunden aufgewachsen und 18 Jahre im Tierschutz gearbeitet

Im Lager dabei seit: Disentis/Segans 2021

Im Leiterteam dabei seit: Disentis/Segnas 2021

Motivation:  Wann, wenn nicht jetzt? Wo, wenn nicht hier? Wer, Wenn nicht wir?


Name: Karin Wingeier

Hund: 

Kynologisches:

Im Lager dabei seit: Balmberg 2017

Im Leiterteam dabei seit: Balmberg 2017

Motivation: