Sonntag, 22. Juli 2018

Rekrutierung der Jugend Polizei Aspiranten 2018
Rekrutierung der Jugend Polizei Aspiranten 2018

Alle 38 Teilnehmer und Teilnehmerinnen sind da - eine tolle Lagerwoche kann beginnen! 


Beginn der Ausbildung

Nach dem Mittagessen haben Schulleiter Beni und Jahrgangsleiter Sebi den Startrapport durchgeführt. Jeder Aspirant hat feierlich seinen Dienstausweis erhalten. Nicht nur deswegen hatten wir allen Grund zum Feiern, sondern auch wegen unserer zwei Geburtstagskinder Beni und Antonia. 


Unsere Teams - folgende Aspiranten haben sich für die einwöchige Ausbildung qualifiziert


Ausbildung ohne Hunde

In den verschiedenen Ateliers lassen sich die Aspiranten abseits der Hundeplätze ausbilden. Nicht nur Hundekekse backen und Näpfe verzieren, sondern auch Sprengstoffexperimente und Spielzeuge basteln standen auf dem Programm.

 


Der erste Tag in den Augen unserer Teilnehmerinnen Alicia & Fiona

Alicia mit Diego und Fiona mit Jessy sind zum ersten Mal im Sommerlager dabei. Beide freuen sich über die schöne Landschaft und sind zufrieden mit dem nicht all zu warmen Wetter. Fiona ist bereits sehr gespannt auf das Military, das wir am Nachmittag durchführen werden. Auch Alicia ist begeistert und froh, wenn sie mit ihrem Hund ganz bald wieder etwas unternehmen kann. 


K9 - Eignungstest
Bevor wir mit der gezielten Ausbildung beginnen, müssen die Teams einen harten Eignungstest bewältigen. 
...und auch die Ausbildner zeigen ihr ganzes Können! 
Astrid bei der Übung „Körperbeherrschung“
Astrid bei der Übung „Körperbeherrschung“